Liquid Glass (von Petzold) auf der Felge, Erfahrungsbericht
#1

Hallo zusammen,

habe mir die Beginn diesen Jahres neu erworbenden Alus mit Liquid Glass (LG) konserviert und wollt mal meine Erfahrungen mit euch teilen.
Randbedingungen: MSW 48, Front glanzgedreht, fabrikneu, Auftrag von LG erfolgte in 4 Schichten, die Felgen habe ich vorher mit Bremsenreiniger entfettet. Bezugsquelle war der ganz große Onlineshop mit Hauptquartier in USA.


Anwendung:
Simpel und ohne Kraftaufwand, der Auftrag soll ohne Druck unter Benutzung des mitgelieferten Schwamms erfolgen. Man hat sehr schnell die Dosierung raus, beim ersten Mal nimmt man viel zu viel, bei der zweiten Schicht noch a bissl zu viel, ab der dritten passt dann. Das LG trocknet und hinterlässt einen weissen Staubfilm, welcher einfach mit Microfasertuch weggewischt wird.
Es soll ausreichend Zeit zwischen der jeweiligen Schicht gelassen werden zwecks Ablüftung. Bei mir hab ich alle 2 Tage mal wieder ne Schicht aufgelegt, im Winter hat mans ja nich so eilig. Idealerweise stellt man die Felge noch in die Sonne um das Aushärten zu verstärken, ich habs im Keller gemacht ging natürlich auch.

Erscheinungsbild:
Die Oberfläche fühlt sich schon nach der ersten Schicht angenehm glatt an und hat auch einen gewissen Tiefenglanz. Die minimalen Rillen die durch das Glanzdrehen entstehen sind mit dem Fingernagel nicht mehr fühlbar ( nach 4 mal Auftragen dann).

Schmutzbild:
Bremsstaub? Was ist das? Big Grin 
Die Räder sind nie wirklich dreckig, selbst nasse Straßen sorgen schon für ein Abwaschen von evtl vorhandenem Schmutz.
Nach der Waschanlage tiptop, sicherlich aber auch dem recht offenen Design der Räder geschuldet, die Bürste kommt halt gut in die Ecken rein. Bin höchst zufrieden, Felgenreiniger o.ä. kann ich mir seit diesem Sommer sparen...

Standzeit:
Habe nun nach ca 3,5 Monaten Nutzungen festgestellt, dass an manchen Stellen die LG-schicht aufplatzt, es sieht aus als würde der Lack partiell abblättern, den entsprechenden Schreck mit eingerechnet Rolleyes .
Nach Reinigung/ Entfettung war klar, es handelt sich  lediglich nur um LG, ergo verschleisst die Schicht bei Nichtbeachtung.
Letztendlich bildet das Zeug tatsächlich eine Art von Deckschicht welche ausgehärtet eine Lackähnliche Struktur hat.
Denke mit regelmäßigem Nachschichten nach der Reinigung sollte das kein Thema sein.


Fazit:
Absolut positiv, die Versiegelung erfüllt Ihren Zweck besser als erwartet. Die Anwendung ist simpel und sollte bei der wohl nötigen Auffrischung alle paar Wochen nicht langer als 20min in Anspruch nehmen. Da man nicht groß rumpolieren muss, eine nicht sonderlich schweisstreibende Arbeit. Ergiebigkeit ist noch schwer zu sagen, denke aber der Materialeinsatz ist überschaubar, ich wäre überrascht wenn es nicht ne Weile reichen würde.

Kurzum, die Winterfelgen würd ich am liebsten drin Baden... Big Grin


Und rein prophylaktisch, Nein der Herr Petzold ist nich verwandt oder mir für das hier sonst irgendwie zugetan...

Grüße vom Qwertz


3008 GT in perlmuttweiß, ACC, Schiebedach, el. Heckklappe...
Vorher RCZ 2.0 hdi
Folgende 2 Mitglieder gefällt Qwertz's Beitrag:
  • sharky61 (08-16-2017), Termite (08-18-2017)


#2

Habe damit meinen Wagen gemacht, wirklich super Zeug! Werde meine Felgen auch noch machen

3008 165 thp gt Line focal perlmuttweis Easy Paket  DAB Navi Sitzheizung keyless tomason tn12 8,5x19
Bestellt mitte März. vorraussichtliche Lieferung kw 34 - kw 32- kw 36

5008gt. Grau Focal,ACC,DAB,Ladestation,Easy Paket, Grip controll,echt Holz, Keyless, Navi,Sitzheizung 
Der erste 5008 mit Zubehör Felgen. Brock b35 9x20 Va et 35 Ha et 20
A0ktuell 308 allure 155thp und 5008 gt


#3

Kleiner Tipp falls es etwas besser und standfester sein soll: Gyeon Q2 Rim. Im Moment das NonPlusUltra der Felgenversiegelung!
Sobald meiner endlich da ist, werde ich versuchen, den Bereich hier etwas zu füllen.
Geplant ist eine 4-Schichten-Keramikversiegelung mit Liquid Elements Eco Shield, Felgen jeweils beide Sätze mit Q2 Rim und Leder mit Q2 Leather Shield.
Habe damit seit 2 Jahren schon Ruhe auf meinem C5.

Bestellt: 19.06.2017 (Übernahme von Mitarbeiterbestellung aus Februar). 
Liefertermin bei Bestellung: KW44 
Liefertermin 25. Juli: KW41  thumbsup
Liefertermin 07. August: KW45  Dodgy

Ausstattung: Peugeot 3008 1.2l 130PS EAT6 mit Allure Ausstattung in Artense Grau Metallic, Stoff / Kunstleder Piedimonte schwarz, Panoramadach, Grip-Control, Focal Audiosystem, AGR-Sitze, 3D-NAV NAC + DAB, Induktive Ladestation, Rückfahrkamera 180°,Full-LED-Paket








  Druckversion anzeigen        Thema abonnieren   


Gehe zu:







Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


Hilfe | Impressum | Kontakt | Archiv Ansicht | RSS Syndication | Nach oben

Powered by MyBB, © 2002-2017 MyBB Group.
Design P-talk © 2017 by Mittns.